Logo DIE ZEIT Verlagsgruppe

SEETELHOTELS Usedom

Seebad Ahlbeck, Mecklenburg-Vorpommern

Daten und Fakten

Inhaberfamilie
Familie Seelige-Steinhoff

Gründer
Burghardt und Rolf Seelige-Steinhoff 1992, Ahlbeck und Heringsdorf

Branche
Hotel- und Gaststättengewerbe

Standorte
Insel Usedom, Mallorca

Mitarbeitende
550 (2018)

Umsatz
rd. 37,5 Mio. Euro (2018)

Marktposition
eine der größten inhabergeführten Hotelgruppen Deutschlands

Familieneinfluss
inhabergeführt

Unternehmensanteile der Familie
100 %

Eigenkapitalquote
rd. 25 %

Die Seetel-Gruppe mit Hauptsitz in Heringsdorf auf der Ostseeinsel Usedom ist ein Unternehmen der Hotel- und Gaststättenbranche. Insgesamt besitzt und betreibt sie 16 Hotels, Residenzen und Villen auf Usedom – vorwiegend in den drei Kaiserbädern Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf – sowie das Bahia del Sol in Santa Ponsa auf der Mittelmeerinsel Mallorca. Die Gesamtkapazität beträgt knapp 1.000 Einheiten auf Usedom und auf Mallorca. Damit ist das Unternehmen eine der größten Hotelgesellschaften in Deutschland, die alle ihre Hotels in Eigentum haben. Etwa 2 % der Gäste kommen aus dem Ausland. Insgesamt beschäftigte das Unternehmen 2018 bis zu 550 Mitarbeitende und generierte in jenem Jahr einen Umsatz von rd. 37,5 Mio. Euro bei einer Auslastung von 75 %.

Gegründet wurde das Familienunternehmen von Burghardt Seelige-Steinhoff und seinem Sohn Rolf, als beide im Jahr 1992 das Ostseehotel in Ahlbeck und den Pommerschen Hof in Heringsdorf übernahmen. Rolf Seelige-Steinhoff ist seit der Gründung alleiniger geschäftsführender Gesellschafter. Seitdem wurden stetig weitere Traditionshäuser hinzugekauft, etwa das Fünf-Sterne-Flaggschiff Ahlbecker Hof, das Strandhotel Atlantic in Bansin oder das Hotel Esplanade in Heringsdorf. Die Häuser der Unternehmensgruppe sind renommierte Hotels, deren Geschichte teilweise bis in die Kaiserzeit zurückgeht. Viele wurden schon von Politikern, Staatsoberhäuptern und Monarchen besucht, von Kaiser Franz-Josef im Jahr 1905 bis zu Königin Silvia von Schweden 2006. Familie Seelige-Steinhoff hat bis heute kontinuierlich in die Erweiterung des Produktportfolios und damit in den Ausbau der Infrastruktur auf Usedom investiert, etwa mit der Neueröffnung des Kaiserstrand Beachhotels im Juni 2016. Weitere Großprojekte, wie der Umbau des Familienresorts Waldhof zum einzigartigen Kinderresort Usedom und der Neubau des Mare Balticum Suite Resort (ca. 70 Suiten und Appartements) an der Strandpromenade in Bansin sind geplant. Als Visionäre steht die Familie von Beginn an für Fortschritt, für Innovation und gleichzeitig auch für Tradition. Mit ihren Unternehmenswerten Liebe, Respekt und Sinn wird der Anspruch an Qualität, Gastlichkeit und herzlichem Service tagtäglich gelebt.

Kontakt

Seetel Hotel GmbH & Co. Betriebs KG
Dünenstr. 41
17419 Seebad Heringsdorf/OT Ahlbeck

Fon: 038378 600
Fax: 038378 60-100

www.seetel.de

Ansprechpartnerin Presse

Cristina Opferkuch
Fon: 030 37029022

Das SEETELHOTEL Ahlbecker Hof – das kleine Grandhotel am Strand von Usedom
Die Familie Seelinge-Steinhoff betreibt die Hotelgruppe mit Häusern in verschiedenen Marktsegmenten und mit vielfältigen Annehmlichkeiten, ...
... wie z. B. Wellness- und Verwöhnoasen.
Das Kaiserstrand Beachhotel bietet seinen Gästen einen traumhaften Ausblick auf die Ostsee.

Chronologie

1992
Burghardt Seelige-Steinhoff und sein Sohn Rolf gründen das Unternehmen mit dem Ostseehotel in Ahlbeck und dem Pommerschen Hof in Heringsdorf.

1994
Das Strandhotel Atlantic in Bansin und die Hotel- und Ferienanlage Waldhof werden erworben.

1995
Der Ahlbecker Hof kommt zur Gruppe hinzu.

1998
Neuzugänge in der Gruppe: die Ostseeresidenzen Bansin und Ahlbeck

2004
Die Ostseeresidenz Heringsdorf ist das nächste Mitglied der Hotelfamilie mit eigener Privatbrauerei „Usedomer Brauhaus“.

2016
Einführung des neuen Markennamens SEETELHOTELS Usedom und Eröffnung des Kaiserstrand Beachhotels

2018
Beginn der Umbauarbeiten des Familienresorts Waldhof zum einzigartigen Kinderresort Usedom (voraussichtliche Eröffnung 2020)

2020
Eröffnung der eigenen Kaffeerösterei „Usedomer Röstwerk“

Spielspaß im Familienresort Waldhof im Ostseebad Trassenheide, ...
... Gäste beim Krimi-Dinner im Romantik Hotel Esplanade in Heringsdorf.
Die Gastronomie der SEETELHOTELS bietet u. a. hausgebrautes Bier.
„Viele sehen bei jeder Gelegenheit Probleme, wir bei jedem Problem eine Gelegenheit.“ Rolf Seelige-Steinhoff, geschäftsführender Gesellschafter

Gesellschaftliche Verantwortung

Als ein auf der Insel Usedom ansässiges Familienunternehmen füllen die SEETELHOTELS den Begriff der gesellschaftlichen Verantwortung in vielerlei Hinsicht mit Leben. So werden für die eigenen Mitarbeitenden u. a. Sportangebote zur Verfügung gestellt, berufliche Weiterbildungsmaßnahmen angeboten und unterstützt und Rabatte auf die Hotelleistungen gewährt. Außerdem werden regelmäßige Mitarbeiter-Motivationsreisen nach Mallorca durchgeführt. Auf der Insel Usedom engagiert sich die Hotelgruppe weitreichend durch regionales Sponsoring in den Bereichen Sport und Kultur, insbesondere für die etablierten Veranstaltungsreihen Usedomer Musikfestival und Usedomer Literaturtage, und pflegt Patenschaften zu lokalen Schulklassen. Auch begleiten die SEETELHOTELS das international erfolgreiche Orchester Baltic Sea Philharmonic, das junge und talentierte Musikerinen und Musiker aus dem gesamten Ostseeraum in einem Ensemble zusammenbringt, und unterstützen die Naturschutz-Stiftung des bekannten Greifswalder Ökologen Prof. Dr. Michael Succow.