Logo DIE ZEIT Verlagsgruppe

MÄDLER®

Stuttgart, Baden-Württemberg

Daten und Fakten

Inhaberfamilie
Familie Mädler in 4. Generation

Gründer
Bruno Mädler, 1882, Berlin

Branche
Antriebstechnik

Standorte
Stuttgart (Zentrale und Produktion); Düsseldorf, Hamburg (Produktion und Vertrieb); Feuerthalen/Schweiz; Shenzhen/China (Produktion und Vertrieb)

Mitarbeitende
130

Umsatz
63 Mio. Euro (2018)

Ausbildungsplätze p. a.
6

Unternehmensanteile der Familie
100 %

Exportquote
18 %

Die MÄDLER GmbH gehört in Deutschland zu den führenden Unternehmen in der Antriebstechnik und ist in diesem Sektor als Handels- und Produktionsunternehmen aktiv. Von über 28.000 Artikeln wird ein Viertel in den eigenen Betrieben gefertigt. Produktionsstandorte befinden sich am Unternehmenssitz in Stuttgart sowie in Hamburg und im chinesischen Shenzhen. Neben drei Niederlassungen in Deutschland ist das Unternehmen international mit eigenen Vertriebsteams in China, Korea, der Schweiz und Ungarn vertreten. In Europa besteht zudem ein flächendeckendes Netz von Werksvertretungen. MÄDLER® beliefert über 100.000 Kunden im Maschinenbau, z. B. in der Druck- und Verpackungsindustrie oder in der Automatisierungstechnik. Das Unternehmen beschäftigt über 130 Mitarbeitende. 2018 belief sich der Umsatz auf knapp 63 Mio. Euro.

Das Unternehmen befindet sich seit der Gründung 1882 durch Bruno Mädler in Berlin vollständig im Besitz der Familie Mädler. Heute ist mit Karin Mädler die 4. Generation in der Verantwortung. Ihre Tochter Antje Michel wird auf die Übernahme der Unternehmensleitung vorbereitet. Weiterer Geschäftsführer ist Steffen Krotz. In zweimal jährlich stattfindenden Treffen stimmt sich die Geschäftsführung mit den Vertriebs- und Fertigungsleitern über die Unternehmensentwicklung ab. Neben Ausbildung und Schulung der Mitarbeitenden trägt MÄDLER® auch Kosten für nebenberufliche Weiterbildungsmaßnahmen wie Zusatzqualifikationen oder ein Studium.

Soziale Verantwortung nimmt das Familienunternehmen vielfältig wahr. Es unterstützt die Fördergemeinschaft Kinderherzzentren und sponsert soziale Projekte an den Standorten. Behindertenwerkstätten erhalten Produktionsaufträge. An Hochschulen unterstützt MÄDLER® zahlreiche Projekte im Bereich Maschinenbau. 2014 nahm das Unternehmen eine erneute Erweiterung des Stuttgarter Produktionsbereichs in Betrieb und wurde nach DIN 9001 zertifiziert.

Kontakt

MÄDLER GmbH
Tränkestr. 6–8
70597 Stuttgart

Fon: 0711 72095-0
Fax: 0711 72095-33

infomaedler.de
www.maedler.de

Historische Aufnahme von MÄDLER®-Mitarbeitenden ...
... und der heutige Firmensitz in Stuttgart
MÄDLER® vertreibt über 28.000 Produkte der Antriebstechnik.

Chronologie

1882
Bruno Mädler gründet einen Handel mit Schrauben und Werkzeugen.

1905
Das erste eigene Firmengebäude wird bezogen.

1959
Die Stuttgarter Filiale eröffnet.

1968
Mit einer Beteiligung beginnt die eigene Produktion.

1970
MÄDLER® verlegt den Firmensitz von West-Berlin nach Stuttgart.

1978
Die MÄDLER® Norm-Antrieb AG in Feuerthalen/Schweiz nimmt ihre Tätigkeit auf.

2007
In Shenzhen (China) startet bei der Madler-Silvertech Power Transmission Components Ltd. der dritte Fertigungsbetrieb.

2014–2018
Bau einer weiteren Fertigungshalle sowie Inbetriebnahme eines vollautomatischen Lagersystems am Standort Stuttgart

„Wir sorgen für Antrieb.“ Unternehmensmotto