Logo DIE ZEIT Verlagsgruppe

Hoffmann & Co.

Frankfurt a. Main, Hessen

Daten und Fakten

Inhaberfamilie
Familie Hoffmann in 2. Generation

Gründer
Paul Hoffmann, 1948, Frankfurt a. Main

Branche
Immobilienverwaltung

Familieneinfluss
inhaberinnengeführt von den geschäftsführenden Gesellschafterinnen

Unternehmensanteile der Familie
zu 100 % bei Ingrid Hoffmann und Dr. Christiane Hoffmann

Mitgliedschaften
Die Familienunternehmer e. V.; Stifterverband; Wirtschaftsrat der CDU; Wirtschaftsinitiative FrankfurtRheinMain e. V.

Die Hoffmann & Co. Haus- und Grundstücksverwaltung OHG verwaltet eigene Immobilien überwiegend in Deutschland, daneben auch Land- und Forstwirtschaft sowie Wohnimmobilien in Österreich, nahe Wien. Zum Portfolio gehören Mehrfamilienhäuser mit großen und kleinen Wohnungen, Einfamilienhäuser, Büroräume sowie Werkshallen, auch mit Büroräumen.

1948 gründete Paul Jakob Hoffmann in Frankfurt a. Main die Hoffmann & Co. Bauausführungen und Verputz. In der Nachkriegszeit baute die Firma Schulen, Krankenhäuser, Kindergärten sowie Siedlungen und restaurierte die Innenwände des Frankfurter Doms originalgetreu mit selbst hergestelltem Kalkputz. Nach dem Tode des Gründers 1990 führte seine Frau Maria Hoffmann das Unternehmen und wandelte es 1991 um in eine Vermögens- und Immobilienverwaltung. Sie verstarb 1997, seither wird das Unternehmen in 2. Generation von ihren Töchtern, den geschäftsführenden Gesellschafterinnen Ingrid Hoffmann und Dr. Christiane Hoffmann, geführt. Schon der Gründer verfolgte das Ziel, mit nachhaltiger Qualität zum Wohle der Menschen zu bauen und seine Grundsätze werden bis heute gewahrt. Hoffmann & Co. konzentriert sich nunmehr auf das Bauen und Sanieren im Bestand sowie die Vermietung und Verwaltung eigener Objekte. Die Interessenten aus aller Welt profitieren dabei von dem Bestreben, allen Mietern ein besonderes Wohlfühlklima zu bieten und schätzen u. a. die hochwertige Ausstattung, umweltfreundlichen Baumaterialien und zahlreichen Dienstleistungen. Qualität und Orientierung an den Bedürfnissen der Mieterinnen und Mieter stehen auch bei der Sanierung von Altbauten und der Modernisierung älterer Wohnungen im Vordergrund.

Ingrid Hoffmann und Dr. Christiane Hoffmann sind ehrenamtlich stark engagiert. Sie setzen sich u. a. für die Förderung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Einwohnerinnen und Einwohner Benins ein und haben die Markteinführung von Beniner Agrarprodukten, wie z. B. Bio-Ananas, in Deutschland maßgeblich unterstützt. Überdies ist Ingrid Hoffmann Mitglied im Bundessenat des Verbandes „Die Familienunternehmer e. V.“ und leitet dort den Regionalkreis Rhein-Main. Im Jahr 2019 wurde sie hierfür mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet.

Kontakt

Hoffmann & Co. Vermögens- und Immobilienverwaltungs oHG
Offenbacher Landstr. 185
60599 Frankfurt a. Main

Fon: 069 610068-09
Fax: 069 610068-18

infohoffmannco.de

Das Famillienunternehmen Hoffmann & Co. verwaltet ...
... hochwertige Neu- und Altbauten in Frankfurt a. Main.
Ingrid und Dr. Christiane Hoffmann (v. l.) führen das Familienunternehmen in der 2. Generation.
„Verwaltung mit Herz“ Firmenmotto

Schon gewusst?

 

Im kriegszerstörten Frankfurt a. Main reüssierte Unternehmensgründer Paul Hoffmann mit einer Vielzahl von Projekten, nicht zuletzt bei öffentlichen Einrichtungen wie Krankenhäusern oder Schulen. Besonders am Herzen lag ihm auch der Wiederaufbau der Baudenkmäler seiner historisch bedeutenden Vaterstadt. Der in der Geschichte der deutschen Demokratie so wichtige Frankfurter Dom erhielt bei seiner Wiederherstellung einen Innenputz zurück, der sich am mittelalterlichen Original orientierte. Den dafür benötigten gelöschten Kalk förderte und verarbeitete Hoffmanns Firma selbst. Damit war er zeitlebens als Dom-Hoffmann in der Stadt bekannt.