Logo DIE ZEIT Verlagsgruppe

Hartan

Sonnefeld/Gestungshausen, Bayern

Daten und Fakten

Inhaberfamilie
Familie Hartan

Gründer
Johann-Georg Hartan, 1892, Sonnefeld/Gestungshausen

Branche
Kinder- und Babyausstattung

Produkte
Kinderwagen, Zubehör, Buggys

Vertrieb
in Deutschland, der Schweiz, Europa, Russland, der Türkei, Südkorea und Thailand über einen eigenen Außendienst sowie ein Netz aus Distributionspartnern

Mitarbeitende
200 (2020)

Marktposition
führend in der Herstellung von Kinderwagen

Unternehmensanteile der Familie
Gerhard Hartan 50 %, Rolf Hartan 50 %

Das Hartan Kinderwagenwerk e.K. ist Marktführer in seiner Branche. Kunden sind der Fachhandel, aber auch Möbel- und Kaufhäuser mit Babyabteilungen. Ebenso werden die hochwertigen Produkte über den Onlinehandel vertrieben. Produziert wird ausschließlich in Deutschland, sowohl Entwicklung als auch Fertigung erfolgen am Firmensitz in Gestungshausen. Neben dem Kerngeschäft umfasst das Angebot des Unternehmens auch Zubehör für Kinderwagen. Vertrieben werden die Hartan Produkte mit einem eigenen Außendienst und einem Netz aus Distributionspartnern. Neben Deutschland und der Schweiz werden die Kinderwagen in die Länder der EU, nach Russland, in die Türkei, nach Südkorea und Thailand verkauft. Den Erfolg des Unternehmens sichern 200 qualifizierte Mitarbeitende. Das inhabergeführte Unternehmen ist in 4. Generation in Familienbesitz, die Firmenanteile halten die Geschäftsführer Gerhard und Rolf Hartan jeweils zur Hälfte. Außerdem ist Frank Hartan mit der Vertriebsleitung betraut, während John Hartan den Bereich Design verantwortet. Im Bereich Design gibt es Kooperationen mit namhaften Marken – neben s.Oliver und bellybutton konnte 2018 die „Collection Mercedes-Benz by Hartan“ vorgestellt werden. Seinen Ursprung hat das Unternehmen im Jahr 1892, als Johann-Georg Hartan mit der Produktion von Korbwaren begann. In den 1920er-Jahren wurde die Herstellung von Korbmöbeln aufgenommen. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Produktion komplett auf Kinderwagen umgestellt. Federführend über mehr als ein halbes Jahrhundert war Reinhold Hartan, der für sein Engagement 1997 mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt wurde. Die Auszeichnung Plus X Award „Höchste Kundenzufriedenheit 2018“ und der Plus X Award „Beste Marke des Jahres 2018“ sind für Hartan schöne Bestätigung des Firmenmottos: „Das Beste für Ihr Wertvollstes“.

Kontakt

Hartan Kinderwagenwerk e.K.
Mühlenweg 1
96242 Sonnefeld/Gestungshausen

Fon: 09266 969-0
Fax: 09266 969-180

infohartan.de
www.hartan.de

Johann-Georg Hartan gründete das Familienunternehmen.
Luftbildaufnahme vom Unternehmenssitz im oberfränkischen Sonnefeld/Gestungshausen
Von der Familie für die Familie: Kinderwagen von Hartan sind auf die Bedürfnisse von Eltern und Kindern zugeschnitten.

Chronologie

1892
Johann-Georg Hartan gründet sein Unternehmen zur Herstellung von Korbwaren.

1920
Die Produktion von Korbmöbeln beginnt.

1950
In den Nachkriegsjahren wird die Produktion auf Kinderwagen umgestellt.

1953
Eine neue Produktionsstätte wird fertiggestellt.

1983–90
Erweiterung der Verwaltung, Ausbau der Metallfertigung

1997
Der langjährige Kopf der Firma, Reinhold Hartan, erhält das Bundesverdienstkreuz.

2018
Vorstellung der „Collection Mercedes-Benz by Hartan“

2019
Hartan erhält zum dritten Mal in Folge die Auszeichnung „Marke des Jahrhunderts“

„Das Beste für Ihr Wertvollstes“ Firmenmotto