Logo DIE ZEIT Verlagsgruppe

Blickle

Rosenfeld, Baden-Württemberg

Daten und Fakten

Inhaberfamilie
Familie Blickle in 3. Generation

Gründer
Heinrich Blickle, 1953, Rosenfeld

Produkte
Räder und Rollen 

Vertrieb
18 eigene Vertriebsgesellschaften in Europa, Nordamerika, Asien und Australien sowie Exklusivvertretungen mit Lagern in vielen weiteren Ländern

Mitarbeitende
weltweit über 1.000, davon mehr als 750 in Rosenfeld

Marktposition
weltweit eines der führenden Unternehmen für Räder und Rollen 

Ausbildungsquote
ca. 10 %

Familieneinfluss
inhabergeführt

Die Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Rädern und Rollen. Das Unternehmen führt über 30.000 Produkte im Portfolio. Darüber hinaus bietet Blickle zahlreiche Lösungen, die gemeinsam mit den Kunden individuell entwickelt werden. Blickle Räder und Rollen sind weltweit in fast allen Branchen im Einsatz, wie beispielsweise in der Intralogistik, Lebensmittelbranche und Medizintechnik.

Der Räder- und Rollenspezialist beschäftigt über 1.000 Mitarbeitende weltweit, davon mehr als 750 im schwäbischen Rosenfeld. Neben der Produktion am Stammsitz unterhält Blickle 18 eigene Vertriebsgesellschaften in Europa, Nordamerika, Asien und Australien und exportiert in über 120 Länder weltweit. Das Unternehmen liegt in den Händen der Familie Blickle; Geschäftsführer sind Reinhold Blickle, der Sohn des Firmengründers, sowie Denise Blickle und Walter Wager. Mit Dr. Sarah Blickle-Fenner und David Blickle ist bereits die 3. Generation im Unternehmen aktiv.

Die Firma entstand 1953, als Wilhelm Sülzle seine alteingesessene Eisenwarenfabrik unter den Söhnen und Schwiegersohn Heinrich Blickle aufteilte. Anstatt weiterhin eiserne Schubkarrenräder zu produzieren, wandte sich dieser der Herstellung von gummibereiften Rädern, Lenk- und Bockrollen zu. Von Beginn an setzte das Unternehmen auf Kundennähe und baute sein Programm mit qualitativ hochwertigen Produkten „made in Germany“ weiter aus. Mit der größten Investition der Firmengeschichte, dem Bau einer neuen Polyurethanfertigung und eines neuen Verwaltungsgebäudes mit Kundenzentrum ab 2020, bekennt sich Blickle weiterhin deutlich zum Standort Rosenfeld.

Kontakt

Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG
Heinrich-Blickle-Str. 1
72348 Rosenfeld

Fon: 07428 932-0
Fax: 07428 932-209

infoblickle.com
www.blickle.com

Reinhold Blickle ist geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens, das ...
... mehr als 30.000 verschiedene Räder und Rollen im Portfolio führt.
Die Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG hat ihren Sitz in Rosenfeld.
„Unser Anspruch ist einfach: täglich Räder und Rollen neu zu erfinden.“ Unternehmensphilosophie

Schon gewusst?

 

Der Blickle Gesamtkatalog G16 erscheint 2020 in 22 Sprachen: Auf über 600 Seiten zeigt er das nochmals erweiterte umfangreiche Produktportfolio und bietet mit dem integrierten Räder- und Rollen-Ratgeber Kundinnen und Kunden weltweit eine gute Entscheidungsgrundlage. Zeitgleich wird die neue Blickle Website für 35 Länder mit einem optimierten Produktfinder ausgerollt. Dieser wird dank intelligenter Suchalgorithmen noch nutzerfreundlicher und ermöglicht den Kunden den kürzesten Weg zum richtigen Produkt. Bereits 2014 startete Blickle mit einem eigenen Webshop. Inzwischen nutzen Tausende von Kundinnen und Kunden in sieben europäischen Ländern diesen Verkaufskanal.