Logo DIE ZEIT Verlagsgruppe

BDJ Versicherungsmakler – Burmester, Duncker & Joly Gruppe

Hamburg

Daten und Fakten

Inhaberfamilien
Familien Bockelmann, Paschen, Schües und von Bennigsen

Gründer
Hinrich Jacob Burmester, Paul Duncker und Alex Joly

Branche
Unternehmensberatung für Risiko-, Versicherungs- und Schadenmanagement, Industrie-Versicherungsmakler

Produkte
Industrie-Versicherungen

Standorte
Hamburg (Zentrale), Berlin, Frankfurt und Köln

Vertrieb
angestellte Kundenbetreuer

Mitarbeitende
90

Umsatz
110 Mio. Euro (2020)

Familieneinfluss
unmittelbar operativ durch geschäftsführende Gesellschafter

Kontrollgremien
Gesellschafterkreis

Erstes namensgebendes Unternehmen war H. J. Burmester. Nach der Gründung 1845 versicherte es Gebäude und später auch Schiffe und Warentransporte. Das erst etwas später gegründete Unternehmen Duncker & Joly (1889) war ein Rückversicherungsmakler und entwickelte sich zum Seetransport- und Filmversicherungs-Assekuradeur. Aus der Fusion 1976 entstand die heutige BDJ Gruppe.

Das „Flaggschiff“ der Gruppe ist BDJ Versicherungsmakler, ein Berater und Dienstleister für Industrieversicherungen mit Lösungen für das Risiko-, Versicherungs- und Schadenmanagement, spezialisiert auf Wirtschaftsbranchen aus Industrie, Handel und Dienstleistung. Als Industrie-Versicherungsmakler unter den Top 10 in Deutschland setzt BDJ 2020 rd. 110 Mio. Euro um und beschäftigt 90 Mitarbeitende in der Hamburger Zentrale und an den Standorten Berlin, Frankfurt und Köln. Über Partnerunternehmen werden Kunden in 170 Ländern der Welt betreut.

BDJ ist spezialisiert auf Wirtschaftsbranchen. Beispiele sind Lebensmittel, Energie, Film und Fernsehen sowie diverse Dienstleistungsbranchen. Besondere Beratungstiefe und Versicherungslösungen verbinden BDJ eng mit den Kunden und deren Netzwerken. BDJ arbeitet in den Verbänden und Fachorganisationen, bietet Schulungen und veröffentlicht Fachbeiträge. Metallverarbeitung, Maschinenbau, Chemie und Pharma sowie Freizeitunternehmen sind weitere Fokus-Branchen.

Einige Branchen berät BDJ durch Tochterunternehmen. ATLAS Versicherungsmakler betreut Sicherheits- und Facilitymanagement-Unternehmen (seit 2001), BDJ Bau + Projekt Versicherungsmakler die Bauwirtschaft seit 2014. Neuestes Unternehmen im Jubiläumsjahr 2020 ist BDJ Risk-Consulting mit technischen, organisatorischen und kaufmännischen Lösungen zur Schadenverhütung. Tiefe und Qualität der Beratung und Dienstleistung basieren neben der Branchenspezialisierung auf eigens entwickelten IT-Lösungen. Online-Kundeninformationssysteme (2007), eine interne Kundendaten-CRM-Lösung (2012) sowie eine Portallösung für die Verwaltung von Kunden-Anlagen mit Schnittstellen zu Versicherern und Schadensachverständigen (2019) werden künftig durch Sensorik-Lösungen zur Schadenverhütung erweitert.

Die BDJ Gruppe gehört den Familien Bockelmann, Paschen, Schües und von Bennigsen. Das Unternehmen ist in der 7. Generation inhabergeführt. Dr. Johann-Christian Paschen und Robert von Bennigsen sind geschäftsführende Gesellschafter, Hendrik Bockelmann gehört der Geschäftsleitung an, die der familienfremde Manager Claas Hußmann komplettiert.

Kontakt

BDJ Versicherungsmakler GmbH & Co. KG
Große Theaterstr. 42
20354 Hamburg

Fon: 040 37603-0
Fax: 040 37603-144

bdjhamburgbdj.de
www.bdj.de

Ansprechpartnerin Presse

Judith Ahrholdt
Fon: 040 37603-181
ahrholdtbdj.de

Robert von Bennigsen, Hendrik Bockelmann, Dr. Johann-Christian Paschen und Claas Hußmann leiten das Familienunternehmen (v. l. n. r.).
Die Branchenerfahrung von BDJ prägt die Risikoberatung.
BDJ Zentrale in der Hamburger Innenstadt
Die Führungsmannschaft der BDJ Gruppe

Chronologie

1842
die Hamburger Brandkatastrophe

1845
Hinrich Jacob Burmester steigt in das Feuerversicherungsgeschäft ein und erweitert die Aktivitäten später um die Schifffahrtsversicherung.

1889
Paul Duncker und Alex Joly beginnen als Rückversicherungsmakler und Schifffahrts-Assekuradeur.

1933
Die DFG Deutsche Filmversicherungsgemeinschaft wird gegründet.

1976
Die Traditionsunternehmen Burmester und Duncker & Joly fusionieren. 

1985
Die junge BDJ Gruppe konzentriert sich auf Industrieversicherungen.

2001
ATLAS Versicherungsmakler für Sicherheits- und Wertdienste wird zusammen mit Bernd M. Schäfer gegründet.

2008
Die DSE Deutsche Sport & Entertainment VersicherungsGemeinschaft startet.

2014
BDJ Bau + Projekt Versicherungsmakler beginnt als Berater der Bauwirtschaft.

2020
BDJ Risk-Consulting nimmt die Tätigkeit auf.

„In unseren Zielbranchen sind wir Marktführer, auch weil wir uns mit individuellen, auf die Kunden abgestimmten Dienstleistungen und IT-Lösungen abheben.“ Robert von Bennigsen, geschäftsführender Gesellschafter

Gesellschaftliche Verantwortung

 

BDJ feiert 2020 seinen 175. Geburtstag. Dieses Jubiläumsjahr nutzt das Unternehmen, um mit vielen verschiedenen gemeinnützigen Initiativen Umwelt und Natur sowie soziale Projekte zu fördern. Dazu gehören der nachhaltige Umbau des Unternehmens, papierlose Dienstleistungen, Verzicht auf Plastik bei Büromaterialien sowie Umstieg auf Elektromobilität und ökologisch-bewusste Reiseplanung. Aufforstungsprojekte als Mitarbeiter-Events und gezielte Bewusstseinsschulung der Mitarbeitenden werden ergänzt durch Kinderhilfsprojekte im In- und Ausland.