Logo DIE ZEIT Verlagsgruppe

August Friedberg

Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen

Daten und Fakten

Inhaberfamilie
Beatrix Brand in 4. Generation

Gründer
August Friedberg, 1884 in (Gelsenkirchen-)Rotthausen

Produkte
Verbindungselemente wie z. B. Schrauben, Muttern, Fließpressteile und Formteile aller Art in dem Durchmesser 6–80 mm

Mitarbeitende
450 in Deutschland

Umsatz
127 Mio. Euro

Ausbildungsplätze p. a.
25

Familieneinfluss
alleinige Entscheidungsgewalt

Unternehmensanteile der Familie
100 %

Kontrollgremien
Beirat

Eigenkapitalquote
46 %

Die August Friedberg GmbH vertreibt Metallerzeugnisse, Schrauben, Muttern und Formteile aller Art. Die Produktpalette deckt mit den Segmenten Automobil- und Fahrzeugindustrie, Stahl- und Anlagenbau und Windkraftanlagenindustrie drei große Zielgruppen ab.

Der Vertrieb ist in die Bereiche Automotive und Non-Automotive gegliedert. Produktbeispiele für Automotive sind etwa Pleuelschrauben, Schrauben für den Antriebsstrang und andere Motorschrauben, Zeichnungsschrauben zur Achseinstellung und -befestigung sowie Sonderteile für Aggregate wie Kupplung, Bremse, Lenkung und Sitze. Die Aktivitäten im Non-Automotive-Bereich fokussieren sich auf den Stahlbau, die Anlagenindustrie und die Windkraftindustrie/erneuerbare Energien. Das Unternehmen strebt als Komplettlieferant für Verbindungstechnik in Windenergieanlagen die Marktführerschaft an.

Im Jahr 1884 legte der Essener Schmiedemeister August Friedberg mit der Gründung einer zunächst kleinen Handwerksfirma in Rotthausen den Grundstein für eine Schrauben- und Nietenfabrik. Nach 136-jähriger Firmengeschichte lässt das Unternehmen heute an drei Standorten in Deutschland mit rd. 450 Mitarbeitenden produzieren. Zuletzt wurde ein Umsatz von 127 Mio. Euro erwirtschaftet. Die Exportquote liegt bei ca. 46 %.

Die August Friedberg GmbH ist inhabergeführt, wobei die Inhaberfamilie Brand über die alleinige Entscheidungsgewalt verfügt. Das Management setzt sich aus Familienmitgliedern zusammen: Beatrix Brand agiert als geschäftsführende Gesellschafterin, Rolf-Dietrich Brand ist Generalbevollmächtigter. Ein Beirat tagt zwei- bis viermal pro Jahr.

Kontakt

August Friedberg GmbH
Achternbergstr. 38 A
45884 Gelsenkirchen

Fon: 0209 9132-0
Fax: 0209 9132-178

infoaugust-friedberg.de
www.august-friedberg.de

Der Verwaltungssitz des Unternehmens in Gelsenkirchen
Schraube der August Friedberg GmbH
Produkte von August Friedberg werden sehr vielfältig eingesetzt.

Schon gewusst?

 

Die August Friedberg GmbH partizipiert erfolgreich an der gestiegenen Bedeutung erneuerbarer Energien und war bereits für die ersten in Deutschland errichteten Windkraftanlagen Lieferant von Schrauben. Heute ist das Unternehmen bei der Verbindungstechnik für die Windenergie weltweit führend. Auch auf diesem Gebiet stehen die Gelsenkirchener für äußerste Belastbarkeit und dauerhafte Stabilität, die Wind und Wetter trotzt.