Logo DIE ZEIT Verlagsgruppe

Über 1.000 beispielhafte
Familienunternehmen mit
allen wichtigen Informationen
zu Herkunft, Geschichte,
Daten und Fakten


powered by


Familienunternehmen sind die stabile Stütze der deutschen Wirtschaft, die in Zeiten einer sich rasant wandelnden globalen Wirtschaftswelt die Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft bewahren und den Gegenentwurf zum sogenannten Turbokapitalismus darstellen. 

Das „Lexikon der deutschen Familienunternehmen“ stellt in der erweiterten und aktualisierten dritten Auflage über 1.000 deutsche Familienunternehmen vor. Relevante Daten und Kennzahlen in dichten, lexikalisch formulierten Textstrecken werden von umfassenden Factsheets ergänzt. Aussagekräftige Grafiken schlüsseln Holdingstrukturen und Besitzverhältnisse auf. Chronologische Entwicklung, gesellschaftliches Engagement, Nachhaltigkeit und bedeutsame Meilensteine werden gesondert hervorgehoben, Bildstrecken illustrieren die Lexikoneinträge zusätzlich. Umfassende Register, die die Familienunternehmen nach Merkmalen wie Gründungsjahr und Standort sortieren, erlauben einen gezielten Zugriff auf die einzelnen Lexikoneinträge.